Fülle Dich ganz einfach mit der Kraft aller Farben auf,

damit Du Dich pudelwohl fühlst und dadurch Deinen Alltag mit Spaß gestaltest



DIE WIRKUNG DER FARBEN!

Warum nutzen wir das Rot der Rotlichtlampe? Warum nutzen wir das ultraviolette Licht im Solarium? Warum fühlen wir uns bei gelb glücklicher

Ein Gedanke kann sein, dass Farben nur Farben sind. Halt bunt...

Doch die Farbtherapie ist eine der ältesten Behandlungsmethoden, die es überhaupt gibt. Sie basierte ursprünglich auf der heilenden Wirkung des Sonnenlichts, das von vielen alten Kulturen zur Linderung der verschiedensten Beschwerden eingesetzt wurde.

Nutze die Kraft der Sonne. Denn Die Sonne besitzt alle Farben.

Wenn Du die Kraft der Farben als Hokuspokus ansiehst, wirst Du die Schwingung der Farben nicht als „heilend“ sehen. Mit jeder Farbe, die Du Deinem Körper zuführst, füllst Du automatisch Deinen Körper mit Licht auf. Probiere es bewusst und spielerisch aus. 

Wir lieben bestimmte Farben und andere Farben lehnen wir ab.

Du bist hoch motiviert, Deinem Leben eine neue Richtung zu geben.Ich weiß genau, wie sich das anfühlt. Auch mir ging es so in meinem Leben.

Daraus kann sich folgendes entwickeln:



Warum lieben wir bestimmte Farben und warum lehnen wir bestimme Farben ab?

Natürlich kommen gleich viele Antworten. Ich kenne sie auch, denn so ging es mir vor vielen Jahren. Wenn ich drüber nachdenke, dann mochte ich nur dunkelblau...

” Einige Farben machen mich blass",
” es gibt doch die Jahreszeiten-Typen. Da kann ich nur bestimmte Farben tragen”,
“mir stehen nur bestimmte Farben”,
” einige Farben sind doch typische Mädchen- oder Jungenfarben”
” wie sieht das aus, wenn ich mit knalligen Farben rumlaufe ”,

" Ich sehe ja dann aus wie ein Papagei ", usw



Ich gebe zu, dass ich so zum Teil gedacht hatte! Und Du?

Meine Erfahrung dazu:
Mit den Farben, die Du liebst, zeigst Du den Teil Deiner Persönlichkeit, den Du magst.
Mit den Farben, die Du ablehnst, zeigst Du den Teil, der in Deiner Entwicklung problematisch verlief.

Alle Ereignisse, ob negativ oder positiv, die Du im Laufe Deines Lebens erfahren hast, werden mit der entsprechenden Farbe, die in diesem Lebenszyklus aktiv war, in den Zellen abgespeichert.

Du bist hoch motiviert, Deinem Leben eine neue Richtung zu geben.Ich weiß genau, wie sich das anfühlt. Auch mir ging es so in meinem Leben.

Daraus kann sich folgendes entwickeln:



Was hat meine Lebenszyklus mit Farben zu tun?

Unser Körper ist in 7 Haupt-Energie-Bereiche unterteilt.
Jeder Bereich versorgt seine dazugehörigen Organe und bestimmte Gemütszustände oder Eigenschaften, die uns als Mensch ausmachen. 

Unser Körper hat seinen bestimmten Farben-Lebenszyklus. Das heißt, in einem bestimmten wechselnden Tonus ist ein Energiebereich vorrangig aktiv. Und dazu wird dann die entsprechende Farbe verstärkt benötigt.

Wenn diese bestimmte Farbe wenig oder gar nicht Beachtung bekommt, dann wird Dein Körper schlechter versorgt. Und das kann zu Mangelerscheinungen führen. Negativen Emotionen und Gefühle verstärken sich.
Körperliche Beschwerden können eine Folge davon sein, weil die Organe die bestimmte Farbe brauchen, damit sie gestärkt werden. Krankheiten können entstehen.

Mit möglichen Folgen meine ich:
Orientierungslosigkeit, Kraftlosigkeit, fehlendes Selbstbewusstsein, fehlendes Urvertrauen, Ängste, Lustlosigkeit, keine Grenzen setzen können, Deine eigenen Bedürfnisse kaum spürbar und vieles mehr. 

Du bist hoch motiviert, Deinem Leben eine neue Richtung zu geben.Ich weiß genau, wie sich das anfühlt. Auch mir ging es so in meinem Leben.

Daraus kann sich folgendes entwickeln:



Farben sind unser Lebenselixier

Natürlich kommen gleich viele Antworten. Ich kenne sie auch, denn so ging es mir vor vielen Jahren. Wenn ich drüber nachdenke, dann mochte ich nur dunkelblau...

Farben dienen als Energiespender für Körper, Geist und Seele. Damit Du gesund bleibst.
Sie unterstützen Dich positiv z.B. gegen

- Winterdepression oder Frühjahrsmüdigkeit.


Viele Krankheiten können positiv unterstützt werden. Dadurch kannst du Deine Selbstheilungskräfte richtig aktivieren. Dadurch wird Dein Immunsystem aktiviert, und damit wird Dein ganzer Organismus positiv gestärkt.


Damit du aktiv und lustvoll am Leben teilnehmen kannst.

Nicht nur die Welt ist bunt, sondern Du mit ihr, nur leider kannst Du das mit dem bloßen Augen nicht sehen.

Du bist hoch motiviert, Deinem Leben eine neue Richtung zu geben.Ich weiß genau, wie sich das anfühlt. Auch mir ging es so in meinem Leben.

Daraus kann sich folgendes entwickeln:



Welchen Zweck erfüllt es, wenn Du Farben in Dein Leben ziehst, die Du ablehnst!

Benutze die Farben, die Du kaum magst. Der Sinn dahinter ist, dass Du automatisch mit Themen aus der Vergangenheit versöhnst.

Denn in der Lebensphase, in der eine bestimmte Farbe verstärkt aktiv war, Du aber unschöne Ereignisse erlebt hast, wurde unbewusst das Ereignis mit dieser Farbe verknüpft.

Unbewusst hast Du diese Farbe gedanklich in eine Schublade gepackt, auf der steht, die Farbe ist blöd. Die verbanne ich aus meinem Leben.

Und damit versorgst Du Deinen Körper unzureichend. Das kannst Du gleichsetzen, als wenn Du bestimmte Vitamine einfach weglässt. Dann weisst Du auch, dass Du Mangelerscheinungen bekommst. Und Nerven und Organe werden angegriffen.

Fazit:
Also versöhne Dich mit den Farben, die du ablehnst. Weil Du dadurch inb Einklang mit Körper, Geist und Seele kommen kannst.
Viele Krankheiten können positiv unterstützt werden. Dadurch kannst du Deine Selbstheilungskräfte richtig aktivieren. Dadurch wird Dein Immunsystem aktiviert, und damit wird Dein ganzer Organismus positiv gestärkt.


Damit du aktiv und lustvoll am Leben teilnehmen kannst.

Du bist hoch motiviert, Deinem Leben eine neue Richtung zu geben.Ich weiß genau, wie sich das anfühlt. Auch mir ging es so in meinem Leben.

Daraus kann sich folgendes entwickeln:



Welche Eigenschaften und Organe werden welchen Farben zugeordnet! 

Wie wirkt jede Farben auf Seelen, Körper und Geist Ebene?

Welche Themen stecken dahinter, die endlich aufgelöst werden wollen?

Fragen, die eine Antwort bekommen!

Selbstlern-Online-Kurs

Um die Hintergründe und die Themen der einzelnen Farben als Nachschlagewerk nutzen zu können, entstand dieser
Selbstlern - Online-Kurs!
Ich führe Dich durch die faszinierende Welt der Farben. 

Du erlebst eine faszinierende Reise durch die Farbwelt in Deinem Tempo. Wann immer Du Zeit und Lust hast, noch mehr über die Farben zu erfahren. Ich nehme Dich an die Hand und bin an Deiner Seite.

Klicke auf den gelben Button, um noch Details zum Selbstlern-Online-Kurs zu erfahren!



So erlebten Kundinnen mein Coaching.

„Mein Leben war farblos geworden. Es bewegte sich überwiegend in Grau und Schwarztönen.
Da wurde ich auf das Webinar von Sabine Niggewöhner zum Thema Farbwirkungskurs aufmerksam. Etwas skeptisch nahm ich teil und war danach so überzeugt, dass ich es ausprobieren möchte. Ich fand es inspirierend und spannend. Als ich mich mit den Farben beschäftigte, die ich nicht mag ( grün und gelb), erkannte ich den Zusammenhang mit den Lebenspasen.
Ich spürte, dass es einiges in diesen Lebensphasen gab, was ich noch nicht bewusst wahrgenommen hatte.

Diese Auseinandersetzung mit den Farben hat mir geholfen, mehr mit mir ins Reine zu kommen und Farben wieder herzlich in mein Leben zu integrieren. Durch die Farben fühle ich mich wieder lebendiger.
Ein Aha Erlebnis hatte ich als ich nach fast 50 Jahren auf einmal 2 Untersetzer aus Emaille wieder fand. Ich habe sie als Kind gefertigt. Der eine ist gelb und der andere grün. Das zauberte mir ein Lächeln ins Gesicht.

Ich finde Sabine Niggewöhner großartig.
Mir gefällt vor allem ihre Kenntnis über die Wirkung der Farben und ihr umfangreiches medizinisches Wissen, was für mich eine gewisse Bodenständigkeit impliziert neben den seelischen Aspekten. Farbengeflüster als Nachschlagewerk immer wieder nutzen zu können macht alles noch wertvoller.

Vielen Dank Sabine Niggewöhner für diese großartige Arbeit.


Regina Belluga



Generelles und Rechtliches :
Hinweise zur Beratung und meinen Arbeitsweisen Kernpunkt meiner Beratung.Meine Tätigkeit dient dem Ziel, Hilfestellung und Unterstützung zu geben im Rahmen einer Lebensveränderung und auch gegebenenfalls der Neuorientierung und Zielorientierung in der eigenen Persönlichkeitsentwicklung.
Auch präventiv unterstützend zur Erhaltung der Gesundheit und bei Selbsterfahrungsprozessen. Außerdem ist ein weiterer beratender Bereich die Begleitung bei Konfliktsituationen in Lebenskrisen.Ich weise aus rechtlichen Gründen ausdrücklich darauf hin, dass meine Beratungen keine ärztlichen Behandlungen oder Therapien sind und somit können sie nicht die medizinische Heilbehandlung durch Diagnose oder eine Therapie eines Arztes, Psychiaters, Psychotherapeuten oder eines Heilpraktikers ersetzen.
Ich erstelle keine Diagnosen , noch behandle ich physische oder psychische Beschwerden und Erkrankungen. Meine Tätigkeit ist nicht heilend, sondern präventiv gesundheits- und entspannungsfördernd und entwicklungsunterstützend. Mein Anliegen ist es, Anregungen, Inspirationen und Unterstützungen in entwicklungsunterstützenden Prozessen und Abläufen zu geben.Sie sind auch keine Therapien und Behandlungen entsprechend dem Heilpraktiker Gesetz. Sie dienen nur der Unterstützung. Ich mache keine Heilversprechen.
Ich mache nur Zusammenhänge der Lebenssituationen bewusst.Ein Erfolg dieser Maßnahmen kann nicht garantiert werden, da er von einer Vielzahl individueller Faktoren abhängig ist.
Alle medizinische erforderlichen Untersuchungen und Maßnahmen sollten immer durchgeführt werden und auf keinen Fall unterbrochen werden. Im Zweifel sollte immer sofort mit einem Arzt oder Therapeuten Rücksprache gehalten werden. Auch wenn der kleinste Zweifel besteht, was die eigene Gesundheit betrifft.
Es liegt in Ihrer eigenen Verantwortung und alleinigen, freien Entscheidung, die Beratung entsprechend meinem Angebot durchzuführen, fortzusetzen bzw. abzubrechen. Es wird im Rahmen meiner beratenden Tätigkeit eine Haftung für solche Schäden ausgeschlossen, die fahrlässig entstanden sind und bei denen weder das Leben noch der Körper oder die Gesundheit betroffen ist.
Ich übernehme keine Haftung und Garantie für Fehlerquellen des schriftliche oder gesprochene Wort oder wenn es unvollständig ist. Jeder handelt eigenverantwortlich.

© Sabine Niggewöhner