Deine “Altlast”, die Du als Mädchen mitbekommen hast

Als Frau wird Dir über unendliche viele Generationen vermittelt, dass Du als Tochter, Mutter oder Großmutter „Deine“ und nur „diese eine“ Bestimmung hast. Und nur die sollst Du bitteschön leben.  Natürlich ist das auch schön und soll auch gelebt werden, doch es gibt noch so vieles daneben zu entdecken.

Wurde Dir das als Mädchen auch in der Erziehung so vermittelt?

Als Du ein kleines Mädchen warst, kam es weniger darauf an, was Du gedacht – oder gefühlt hast. Du musstest Deine Aufgaben erledigen, die man Dir aufgetragen hatte. Du musstest Deinen Mund halten.

” Du Träumerchen”

Hast Du das auch zu hören bekommen, wenn Du völlig in Deinen Gedanken warst?
Für Deine Träumereien war kein Platz. „ Du Tagträumer. Komm wieder zurück. Du hast nur Flausen im Kopf.“
Hat sich das so ähnlich bei Dir angehört? Oder hast Du gehört:” Du bist zu nichts zu gebrauchen? Geh an die Seite, ich mache das selbst?” Oder hast das hier noch: ” Heirate einen reichen Mann, dann hast Du für immer ausgesorgt. Dann brauchst Du nichts mehr tun?”

Doch der Moment ist gekommen, in dem Du spürst, dass Dein Leben einen größeren Wert haben muss. Du spürst Deinen inneren tiefen Ruf, etwas “Großes” zu vollbringen.

Deinen bestimmten tollen und wichtigen Beitrag zu leisten.

Deine heißgeliebte Großmutter

Deine Großmutter hat vielleicht ein Leben gelebt, in dem sie sich komplett hinten angestellt hatte. Sie parierte und funktionierte. Sie hat ihre Familie bekocht, hatte oft um Geld fragen müssen. Sie bekam Haushaltsgeld zugewiesen, mit dem sie auskommen musste. Denn nach ihrer Hochzeit war es üblich, dass Frauen zu Hause bleiben sollten.

Deine Großmutter war von Deinem Großvater buchstäblich zu 100 % abhängig. Vielleicht war sie ihm oft ausgeliefert und hat ihr Leben einfach hingenommen. Du hast das alles unterschwellig mitbekommen.

Ihr Herz ist trotzdem immer warmherzig geblieben. Aber ihre Träume konnte sie nicht verwirklichen.

Natürlich hat sie immer im Haushalt alles erledigt. Nur stellt sich die Frage, ob sie damit glücklich war. Wenn Du sie fragst, wird sie bestimmt mit ja antworten. Denn sie ist so groß geworden und kannte es nicht anders. Das war normal.  Die Männerwelt konnte sich immer verwirklichen und sie wurde dafür richtig gefeiert.

Ich glaube, wenn sie gekonnt hätte, wie sie wollte, dann hätte sie einiges anders gemacht. Doch zu dem Zeitpunkt wurden die Bedürfnisse, die Frauen auch damals hatten, nicht beachtet.

Heimlich ist bestimmt die eine oder andere Träne geflossen. Vielleicht hat sie Dir aber auch Geschichten erzählt, wie sie sich fühlte. Und Dir hat das immer sehr leid getan.

 

Eigentlich hat sich das Blatt gedreht. Du kannst und darfst Dich heute als Frau in jede Richtung ausleben. Stimmt das wirklich zu 100 %? Haben Deine Eltern in der Vergangenheit dafür gesorgt, dass Dein Selbstvertrauen wirklich gestärkt wurde? Konntest Du wirklich Deine Wünsche verwirklichen? Wie war das bei Dir?
Ich frage weiter…

…Wie ist Dein Leben wirklich verlaufen? Inwieweit hast Du Dein Leben selbst gestalten können? Oder wie stark wurde auch später, als Du erwachsen warst,über Dich und Dein Leben bestimmt?

Meine Bitte an Dich…

Vielleicht sind Deine Kinder groß und Du sitzt da, und denkst über Dein Leben nach.
“Habe ich noch sinnvolle Aufgaben? Ich möchte noch etwas sinnvolles und vor allem bedeutungsvolles erlernen?” Was sagt Deine innere Stimme zu Dir? Welche Gedanken hast Du, wenn Du allein bist? Lausche Deinem inneren Ruf. Höre genau auf diese besondere Stimme. Das ist manchmal leichter gesagt als getan.

Du bekommst dazu sofort einen absolut wirkungsvollen Tipp von mir. Versprochen.

„Du bist auf diese Welt gekommen, um etwas ganz Besonderes zu bewirken. Und du hast auch das Recht dazu, es zu leben, wie jede andere auch.“

Wandel/ Transformation. Was für magische Worte.  Aber sie bringen es auf den Punkt.

Deine Bestimmung
Du suchst nach Deiner Bestimmung und möchtest Dich endlich selbst finden. Und Du möchtest über Dich hinaus wachsen, um Deinem Alltag in eine leichtere Richtung zu lenken. Dazu brauchst Du Selbstvertrauen und eine eine innere Klarheit. Das ist eine gigantische Aufgabe. Um Dir diese Aufgabe zu erleichtern, habe ich ein kostenfreies Workbook, in dem ich Dir helfe, Dein Selbstvertrauen zu leben und zu genießen.
Lade DirJETZT hier Dein kostenfreies Workbook herunter.
Klicke dazu auf das Bild:



Dein nächster Schritt:
Vergebe den Menschen, von denen Du GLAUBST, dass sie Dir geschadet haben – die über DICH und DEIN Leben bestimmt haben.

Eines kann ich Dir sagen, auch wenn du es nicht hören willst:

Sie taten es aus Liebe. Und Du bist heute die wunderbare Person, die Du im Spiegel betrachten kannst. Vergebung ist wahre Transformation. Das verschafft Dir inneren Frieden. Versuche es gleich mal. Lege dazu Deine Hand auf Dein Herz und schließe Deine Augen, um es dadurch noch intensiver zu spüren.

Im Klartext bedeutet das für Dich:

  • Du hast erkannt, warum in der Vergangenheit so viel über Dich hinweg bestimmt wurde.
  • Du hast erkannt, dass Dein Umfeld oft auch so groß geworden ist.
  • Du hast erkannt, dass das alles eine Form von Liebe ist.

Und gleich noch einen weiteren Schritt: Sage Dir aus vollstem Herzen:

“Ich erlaube es mir, meinem inneren Ruf zu folgen und etwas Großes zu vollbringen. Ich bin es wert, etwas Besonderes zu erschaffen. Ich bin es wert, auch das Gefühl zu erleben, dass ich bedeutungsvoll bin.
Ich nehme es an und gehe los. Ich lasse den körperlichen und seelischen Schmerz los, weil ich erkannt habe, was hinter dem Schmerz steckt.
Ich möchte meine Aufgabe hier auf Erden leben, zu meinem Wohl und dem Wohle aller Beteiligten.“

Gehe los.

In Liebe
Sabine
Seelenbotschafterin

P.S. Denke daran, dass Du Deinen ersten Schritt machst. Lade Dir hier Dein kostenfreies Workbook herunter und beginne sofort mit der Umsetzung. Denn wenn Du es auf später verschiebst, dann veränderst Du nichts. Und es bleibt meistens dabei.

Klicke JETZT auf das Bild und lade Dir das Workbook gleich herunter. Starte JETZT mit Dir. Du investierst in Dein leichteres Leben.

 

"​Wie Du Dein Selbstvertrauen stärkst, innere Klarheit gewinnst und Dein Alltag JETZT leichter wird!"

Lade Dir JETZT Dein

kostenfreies Workbook herunter:

​​D​amit Du immer mehr auch Deine eigenen Bedürfnisse selbstbewusst lebst!